FRITTSBURGH wird nachhaltig

FRITT for Future? Ja sicher. Auch in FRITTSBURGH ist Nachhaltigkeit ein Riesenthema. Warum? Weil wir nur einen Planeten und damit nur ein FRITTSBURGH mit seinen fruchtigen Kaustreifen haben, und das soll uns allen noch sehr lange erhalten bleiben. Deshalb arbeiten wir bei FRITT daran, dass unser Planet fit bleibt: in der Kombination aus Klimaschutz, Umweltschutz und dem Einsatz hochwertiger Rohstoffe. Besonders wichtig ist uns aber, dass jeder Kaustreifen so schmeckt, wie du es liebst. Aber bevor wir da lang drauf herumkauen, haben wir hier ein bisschen Lesefutter für dich.

FRITT und
Klimaschutz

Klimaschutz bedeutet, den Ausstoß des Treibhausgases CO2 zu reduzieren und zusätzlich schon in der Atmosphäre vorhandenes CO2 zu binden – unter anderem durch das Anpflanzen von Bäumen. Da haben wir bereits viel geschafft: FRITT werden schon heute durch CO2-Ausgleich klimaneutral produziert. Wie das geht und was wir noch vorhaben, liest du hier.

Klimaschutz bedeutet, den Ausstoß des Treibhausgases CO2 zu reduzieren und zusätzlich schon in der Atmosphäre vorhandenes CO2 zu binden – unter anderem durch das Anpflanzen von Bäumen. Da haben wir bereits viel geschafft: FRITT werden schon heute durch CO2-Ausgleich klimaneutral produziert. Wie das geht und was wir noch vorhaben, liest du hier.

Mehr Informationen

FRITT und
Umweltschutz

Wie umweltfreundlich sind FRITT? Erstens verwenden wir immer mehr Verpackungen aus Papier, und zweitens kann man das restliche Plastik relativ gut recyceln – wenn du mithilfst. Halte FRITTSBURGH und den Planeten sauber: Kunststoff muss in die Wertstofftonne, Papier in die Papiertonne, nur dann ist Recycling möglich. Lies hier mehr dazu.

Wie umweltfreundlich sind FRITT? Erstens verwenden wir immer mehr Verpackungen aus Papier, und zweitens kann man das restliche Plastik relativ gut recyceln – wenn du mithilfst. Halte FRITTSBURGH und den Planeten sauber: Kunststoff muss in die Wertstofftonne, Papier in die Papiertonne, nur dann ist Recycling möglich. Lies hier mehr dazu.

Mehr Informationen

FRITT und hochwertige Rohstoffe

FRITT sind echte Naturburschen, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe. Zudem enthält unsere hochwertige Rezeptur Vitamin C. Für den Kaugenuss verwenden wir entweder Gelatine, ein tierisches Produkt, oder eine vegane Alternative. Wir setzen auch Palmfett ein. Palmfett steht in der Kritik, weil es oft nicht nachhaltig angebaut wird. Die gute Nachricht: Das Palmfett für FRITT ist RSPO-zertifiziert. Was das bedeutet, erklären wir dir hier.

FRITT sind echte Naturburschen, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe. Zudem enthält unsere hochwertige Rezeptur Vitamin C. Für den Kaugenuss verwenden wir entweder Gelatine, ein tierisches Produkt, oder eine vegane Alternative. Wir setzen auch Palmfett ein. Palmfett steht in der Kritik, weil es oft nicht nachhaltig angebaut wird. Die gute Nachricht: Das Palmfett für FRITT ist RSPO-zertifiziert. Was das bedeutet, erklären wir dir hier.

Mehr Informationen

Wir machen keine halben FRITT

Bei der Nachhaltigkeit gilt wie bei allem im Leben: Halbe Sachen machen ist keine gute Idee. Deswegen gehören bei FRITT alle Bausteine der Nachhaltigkeit eng zusammen. Umweltschutz ohne Klimaschutz ist doof und Klimaschutz ohne gute Zutaten ist auch suboptimal. Genau deshalb arbeiten wir bei FRITT daran, in allen Bereichen immer nachhaltiger zu werden.

Warum ist Nachhaltigkeit so wichtig?

FRITT gibt es schon seit fast 90 Jahren. Wir möchten, dass auch künftige Generationen FRITT genießen können. Deshalb müssen wir gut zum Klima und zur Natur sein. FRITT wird in einem Familienunternehmen hergestellt. Dort denken wir ohnehin immer an die kommenden Generationen. Das gilt nicht nur für die, die FRITT essen, sondern auch für die, die in der Produktion von FRITT arbeiten, die Zutaten für FRITT anbauen und herstellen, und auch für alle, die mit FRITT nichts zu tun haben – denn wir haben nur eine Erde. Deshalb wollen wir möglichst naturverträglich handeln und gute Lebens- und Arbeitsbedingungen schaffen.

Wir machen keine halben FRITT

Bei der Nachhaltigkeit gilt wie bei allem im Leben: Halbe Sachen machen ist keine gute Idee. Deswegen gehören bei FRITT alle Bausteine der Nachhaltigkeit eng zusammen. Umweltschutz ohne Klimaschutz ist doof und Klimaschutz ohne gute Zutaten ist auch suboptimal. Genau deshalb arbeiten wir bei FRITT daran, in allen Bereichen immer nachhaltiger zu werden.

Warum ist Nachhaltigkeit so wichtig?

FRITT gibt es schon seit fast 90 Jahren. Wir möchten, dass auch künftige Generationen FRITT genießen können. Deshalb müssen wir gut zum Klima und zur Natur sein. FRITT wird in einem Familienunternehmen hergestellt. Dort denken wir ohnehin immer an die kommenden Generationen. Das gilt nicht nur für die, die FRITT essen, sondern auch für die, die in der Produktion von FRITT arbeiten, die Zutaten für FRITT anbauen und herstellen, und auch für alle, die mit FRITT nichts zu tun haben – denn wir haben nur eine Erde. Deshalb wollen wir möglichst naturverträglich handeln und gute Lebens- und Arbeitsbedingungen schaffen.